Stammfußeinfassungen –
Gut geschützt von der Wurzel an!

Bäume im städtischen Umfeld müssen besonders geschützt werden. Entscheidend für einen gesunden Aufwuchs und eine prachtvolle Krone ist, dass die grundlegenden Bedürfnisse der Pflanze erfüllt werden.

Besonders im Wurzel- und Bodenbereich leisten wir durch unsere Stammfußeinfassungen eine maßgebliche Unterstützung für den gesunden Wuchs junger wie ausgewachsener Bäume.

 

 

Auf die Tiefe komme es an!

Damit ein Baum optimal gedeiht, muss die Pflanztiefe stimmen. Die verschiedenen Baumarten haben hier ganz unterschiedliche Ansprüche. Generell gilt, dass die Pflanztiefe eines Jungbaums der in der Baumschule entsprechen sollte.

 

Hier bilden Radlasten eine technische Grenze, rund um den Stamm entsteht eine tieferliegende Öffnung, die das Planum der Pflasterfläche um einige Zentimeter unterschreitet. Um von Anfang an einen Pflanzbereich zu schaffen, der sowohl dem Jungbaum als auch dem ausgewachsenen Baum gerecht wird, setzen wir mitwachsende Stammfußeinfassungen ein.

Stammfußeinfassung Baumschutz Humberg

 

Raum zum Wachsen – ein einfaches Prinzip

Die flexiblen Elemente können je nach Dicke des Stammes reduziert werden, die anfangs vorhandene Stammöffnung wird sicher abgedeckt und bleibt so begehbar. Dicht am Stamm treten in der Regel nur geringe Verkehrslasten auf, deshalb sind auch unsere Einfassungen von Haus aus nur für geringe Lasten ausgelegt – Sonderlösungen sind jedoch auf Anfrage möglich.

 

Stammfußeinfassungen mit herausnehmbaren Unterteilungen geben Jungbäumen genug Raum zum Wachsen und bleiben dabei jederzeit sicher begehbar. Wir verzichten dabei in der Regel auf das Verfüllen des stammnahen Bereichs mit Baumsubstrat, da dadurch verschiedene Probleme entstehen können. Lieber lassen wir dem jungen Stamm Luft zum Atmen und sorgen durch mitwachsende und rückbaubare Stammfußeinfassungen für genug Platz und ausreichend Sicherheit im Verkehrsraum.

 

Als Alternative zu Baumschutz-Gittern oder Baumschutz-Ringen sind Stammfußeinfassungen, die an das Dickenwachstum des Stamms angepasst sind, die ideale Lösung. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen unsere verschiedenen Modellvarianten sowie deren Einsatzmöglichkeiten unverbindlich vor.


 

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner für Beratung und Verkauf.

Brigitte Vinkelau Brigitte Vinkelau
vinkelau@humberg-baumschutz.de
Telefon 0 25 09/9 93 69 13
 
René Schnelle René Schnelle
schnelle@humberg-baumschutz.de
Telefon 0 25 09/9 93 69 14