Versorgung mit Wasser und Energie: Poller mit Mehrwert

Wasser & Strom für den urbanen Outdoor-Bereich

Der öffentliche Raum ist ein wichtiger Schauplatz des gemeinschaftlichen Lebens. Sei es bei großen Festen, zu welchen sich die gesamte Stadt versammelt, bei Freiluftkinos an lauen Sommerabenden oder bei einem Besuch des traditionellen Wochenmarktes – ohne einen sicheren Zugang zu Strom und Wasser wäre vieles davon schlichtweg nicht umsetzbar.

 

53892_Weihnachtsmarkt
 

An vielen Orten besteht sogar mehrmals jährlich ein Versorgungsbedarf. So zum Beispiel, wenn auf dem Stadtplatz im Sommer eine Konzertbühne, im Winter der Weihnachtsmarkt und zwischendurch eine Kirmes residiert.

Dennoch fehlt es vielen Städten an einer dauerhaften Lösung. Stattdessen werden oftmals vorübergehend Wasserversorgungsanlagen und Stromgeneratoren genutzt, wodurch oft hohe Mietkosten anfallen. Um die Ausgaben langfristig zu reduzieren sowie eine Stadt noch attraktiver für Veranstalter kultureller Highlights zu machen, ist es daher empfehlenswert, eine permanente Infrastruktur zu entwickeln.

An Bedeutung gewinnt die Energieversorgung des öffentlichen Raums aber auch aus anderen Gründen. Besonderes aber aufgrund des immer ökologischer werdenden Individualverkehrs. Denn die rasant steigende Zahl der E-Bikes und Pedelecs muss beim „Tanken“ Strom zapfen – und auch hier besteht vielerorts Aufholbedarf.  

 

Multifunktionale Poller für dauerhafte Versorgung

Im modernen Stadtbild haben sich Poller bereits fest verankert. Über ihre ursprünglichen Funktionen sind diese dabei jedoch längst hinausgewachsen und zeichnen sich heute vor allem durch Multifunktionalität und ästhetische Designs aus.

Klassische Poller: Die Grundfunktionen

In vielen deutschen Städten sind Poller schon in hoher Zahl anzutreffen. Meist dienen sie dabei der Abgrenzung und Strukturierung von Verkehrsflächen wie Straßen, Parkplätzen, Fußgängerzonen sowie Geh- und Radwegen. Denn dank ihrer Barriere- und Leitfunktion sorgen Poller für mehr Sicherheit im städtischen Verkehr.

 

Bereiche wie Fahrradstellplätze und Fußgängerzonen werden also mit Pollern von den zuführenden Straßen abgegrenzt, um (insbesondere) den motorisierten Personen- und Lastenverkehr umzulenken und somit die Fahrer an einem unzulässigen Befahren und Zustellen bestimmter Flächen zu hindern.

 

Verkehrsordnung und Stadtstrukturierung sind allerdings nur die Grundfunktionen, die moderne Versorgungspoller erfüllen. Denn je nach Modell versteckt sich hinter der harten Schale oft mehr, als auf den ersten Blick erkennbar ist.

Humberg Baumschutz Poller Classic
Das Modell "Classic"

Versorgungspoller: Für Wasser und Strom im Stadtgebiet

Versorgungspoller sind im Inneren hohl und bieten dadurch genug Raum für diverse Sonderausstattung. Beispiele dafür sind etwa Leitungssysteme für Wasser oder Strom. Je nach Bedarf enthalten die Poller also Wasserhähne und Abwasserleitungen oder Stecker und Steckdosen. Grundsätzlich ist es auch möglich, die Strom- und Wasserversorgung in ein und demselben Poller zu kombinieren.

 

Humberg Baumschutz Poller Goldenstedt
Das Modell "Goldenstedt"

 

In der Regel verfügen die Poller an der Front über eine sperrbare Tür. Diese schützt das Innenleben vor unberechtigter Demontage, Beschädigung und Diebstahl. Aufgebrochen werden kann die Versorgungstür somit ausschließlich unter starker Gewalteinwirkung.

 

Somit kann die Nutzung der Poller auch auf eine begrenzte Anzahl Berechtigter, wie zum Beispiel auf Gärtner und Eventveranstalter, beschränkt werden. An Wasser, Strom und Bauteile gelangt also nur, wer den passenden Schlüssel hat.

 

Sollte die Versorgungssäule jedoch auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, zum Beispiel als Ladestation für E-Bikes, kann optional eine Kabelrutsche eingebaut werden. Diese erlaubt es (selbst bei verschlossener Versorgungstür), Strom aus dem Poller zu beziehen.

 

Überblick: Anwendungsbereiche von Versorgungspollern

Grundsätzlich können Versorgungspoller überall dort installiert werden, wo eine Anschlussmöglichkeit ans Strom- und Wassernetz gegeben ist. Im städtischen Raum sind in dieser Hinsicht somit kaum Einschränkungen gegeben. Zu den typischen Standorten und Anwendungsbereichen von Versorgungspoller-Systemen zählen:

  • Märkte und Verkaufsstände
  • Öffentliche Veranstaltungsorte
  • Radstellplätze und Ladestationen für E-Bikes und Pedelecs
  • Grünanlagen mit hohem Bewässerungsbedarf
  • Freizeit- und Sportcenter
  • Campingplätze
  • Bootsanlegestellen und Yachthäfen

 

Ebenso können Versorgungspoller im privaten und privatwirtschaftlichen Bereich genutzt werden – mit entsprechender Ausstattung etwa als Ladesäulen für E-Autos und E-Rasenmäher in Garagen und Carports von Hotels oder Eigenheimen, aber auch als Stromquelle für diverse elektrisch betriebene Maschinen und Geräte in Werkstätten.

Wichtig: Zum Schutz der Versorgungseinheit nach VDE 0100 ist beim Betrieb von Anlagen im Freien die Zuleitung bauseits mit einem angemessenen Fehlerstromschutzschalter abzusichern.

 

 

Versorgungspoller von Humberg

Innenleben: Die Bestückungsmöglichkeiten

 

Die Bestückung der Versorgungspoller erfolgt bei Humberg in der eigenen Fertigung (hier in Deutschland). Deshalb ist es uns möglich, Poller ganz nach Kundenwunsch zu bestücken sowie vollkommen vorgefertigt und anschlussbereit zu liefern. Sowohl bei Elektro- als auch Wasserpollern steht dabei jeweils eine Reihe von Ausstattungselementen zur Wahl.

 

Einige Optionen für Wasserpoller:

  • Entnahmestellen mit 1/2" oder 3/4" messenden Ausgang
  • Schlauchverschraubung
  • KFR-Ventil mit Entleerungsmöglichkeit
  • Beheizbarer Wasseranschluss
  • Abwasseranschluss
  • Wasseruhren
  • Diverse Armaturen und Verbinder

 

Einige Optionen für Elektropoller:

  • Schutzkontaktsteckdosen 230 V mit 16 A
  • CEE Steckdosen 400 V mit 16A
  • CEE Steckdosen 400 V mit 32 A
  • Antennen und Netzwerksteckdosen
  • LS-Schalter und FI-Schutzschalter

 

 

 

 

Hinweis: Hier finden Sie mehr technische Details und Informationen zu unserer Poller-Ausstattung. Bei Fragen rund um die Kombination von Wasseranschlüssen mit Elektroanschlüssen steht Ihnen auch unser Service-Team gerne zur Verfügung.

 

Die Poller-Befestigung am Standort

Die Befestigung unserer Versorgungspoller erfolgt mithilfe einer separaten Flanschplatte, welche als Fundament dient und problemlos auf Bodenplatten und Betonsockeln montiert werden kann. Sobald diese im Boden verankert wurde, kann das Poller-Gehäuse von der Innenseite aus mit dem Flansch verschraubt werden.

53892_Humberg-Poller-Parc-Paris
Das Modell "Parc Paris"

Ansprechende Designs für ein stimmiges Bild

Auch mit Blick auf die optischen Aspekte sind Versorgungspoller in diversen Ausführungen erhältlich. Die unterschiedlichen Größen und Formen der einzelnen Modelle sowie die Möglichkeit, diese individuell zu färben, machen es einfach, einen Poller dezent und stilvoll in die für ihn vorgesehene Umgebung zu integrieren.

 

Humberg Baumschutz Poller Obliqus
Das Modell "Obliqus"

 

Alle Modelle von Humberg bestehen aus robustem Stahl oder einer Kombination aus Stahlrohr und Aluminiumguss. Die Oberflächen werden von uns mithilfe einer Pulverbeschichtung veredelt, um die Poller effektiv vor Korrosion zu schützen. Auch wird der Metallhülle dabei Farbe verliehen.

 

Standardmäßig kommt dabei der Farbton DB 703 zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein dunkles Grau mit Eisenglimmer, welches für eine feine Metallstruktur und besonders starken Korrosionsschutz sorgt. Alternativ können die Humberg-Poller in allen Farben der RAL-Palette beschichtet werden.

 

Bezüglich der Größe verfügen unsere runden Standardmodelle über einen Durchmesser von wahlweise 25 oder 40 Zentimetern. Die Höhe variiert je nach Modell und Ausführung zwischen 1,2 und maximal 1,5 Metern.

 

Eine Ausnahme stellt unsere Versorgungssäule „Aurel“ dar. Diese verfügt über eine eckige Grundfläche mit Maßen von 27 mal 26 Zentimetern und ist je nach Wunsch mit einer Höhe von 0,45 oder 1,15 Metern erhältlich.

 

Hinweis: Wir von Humberg nehmen als Poller-Hersteller gerne auch Aufträge für individuelle Anfertigungen an. Die hier genannten Maße beziehen sich also lediglich auf unsere Standardmodelle.

 

Bilder:

Bild 1 © RobinKunzFotografie, Adobe Stock – ID: 239044231

Bilder 2-5 © Humberg GmbH