Wurzelraumversorgung
Wurzelbelüftung ist für Bäume überlebenswichtig!

Je mehr Sauerstoff ein junger Baum in seiner Anwuchsphase hat und je mehr Zugang er zu Bodenbereichen mit wurzelgerechten Konditionen bekommt, umso größer ist die Chance, dass er anwächst und sein volles Potenzial in der Zukunft erfüllen kann. Es ist weit verbreitet, dass Bäume - wie andere Pflanzen auch – zum Leben genügend Wasser, Nährstoffe und Platz brauchen. Seit Jahrtausenden ist die Wichtigkeit des Pflügens im Ackerbau bekannt.
Weniger bekannt ist jedoch, wie sehr die Gesundheit eines Baumes vom Vorhandensein von genügend Bodensauerstoff abhängt.

Das Wachstum von Pflanzen wird durch die im Verhältnis knappste Ressource (Wasser, Licht etc.) eingeschränkt. Diese Ressource wird als Minimumfaktor bezeichnet. Liegt ein solcher vor, hat es keinen Einfluss auf das Wachstum der Pflanze, wenn eine Ressource hinzugegeben wird, die bereits im benötigten Umfang vorhanden ist. So sehr ein Bodensubstrat auch Wasser und Nährstoffe in sich trägt – ohne ausreichend Sauerstoff können diese von den Wurzeln nicht aufgenommen werden.

 

Das Wurzelsystem dient, neben der Nährstoff- und Wasserversorgung des Baumes, seiner festen Verankerung im Boden und ist somit in Städten für die Verkehrssicherheit eines Baumes von zentraler Bedeutung. Ist diese nicht mehr gegeben, kann ein alter, mehrere Tonnen schwerer Baum, schnell zu einer großen Gefahr werden. 

 

Wurzelraumversorgung


Lässt es die angrenzende Bebauung zu sollten deshalb auch – abgesehen von einem geeigneten Substrat und einer angemessenen Pflanzgrubengröße – die angrenzenden Bodenbereiche so strukturiert sein, dass sie ausreichend durchwurzelbaren Raum für einen wachsenden Baum bieten. Die Wurzeln der meisten Baumarten bevorzugen Standorte, an denen sie einen gut durchlüfteten und biologisch aktiven Boden vorfi nden. Verdichtung des Bodens, die Verwendung ungeeigneter Pflanzsubstrate und / oder ein zu geringer Bodengasaustausch durch Oberflächenversiegelung sind die Hauptgründe für Schäden an Stadtbäumen.

 

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner für Beratung und Verkauf.

Brigitte Vinkelau Brigitte Vinkelau
vinkelau@humberg-baumschutz.de
Telefon 0 25 09/9 93 69 13
 
René Schnelle René Schnelle
schnelle@humberg-baumschutz.de
Telefon 0 25 09/9 93 69 14